Samsung Smart TV

By Triwarius on 14. Juni 2013 in Standard
2

Der Samsung Smart TV verbindet das klassische Fernsehprogramm mit dem Internet in Form von interaktiven Funktionen, den sogenannten Smart TV-Funktionen. Eine zukunftsträchtige Entwicklung, die mit einer Menge an zusätzlichen Features überzeugt und Fernsehen zu einem richtigen Erlebnis macht.

Samsung Smart TV- Apps

Grundsätzlich kann der Smart TV mit zusätzlichen Apps je nach Bedarf mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet werden. Um mit dem Smart TV jedoch internetfähige Dienste abrufen zu können, benötigt man zunächst einen Samsung WLAN-Stick oder ein LAN-Kabel, mit dem der Fernseher auf das Internet zugreifen kann. Die Apps können dann über den Google Store genauso wie bei den gängigen Android-Smartphones heruntergeladen werden. So können nicht nur die Funktionen des Fernsehers erweitert werden, es können auch Spiele-Apps installiert werden.

Online-Videorekorder

Doch das ist längst nicht alles was ein Samsung Smart TV zu bieten hat. Über die Web-Benutzeroberfläche, die als Smart-Hub bezeichnet wird, erhält man Zugriff auf zahlreiche Multimediafunktionen. So kann man über den HUB beispielsweise auf sein Heimnetzwerk zugreifen und somit auch auf seine Musiksammlung. Das gleiche gilt auch für Videos oder Fotos. Zusätzlich dazu kann man noch auf die elektronische Programmzeitschrift und den Videorekorder zugreifen. Auf den Videorekorder kann allerdings nur zugegriffen werden, wenn im Vorfeld eine USB-Festplatte angeschlossen wurde.

Die Online-Videothek

Spannend wird der Samsung Smart TV jedoch erst mit den zusätzlichen kleinen Programmen, den Apps. Einige sind jedoch schon vorinstalliert. So gibt es beispielsweise passende Apps für Twitter, Facebook oder Skype. Außerdem noch diverse Spiele- und Video oder Wetter-Apps. Besonders spannend sind die Apps im Bereich der Online-Videoverleihe. Denn so kann man sich über ein entsprechendes Portal aktuelle Fernsehserien und Kinofilme in HD-Qualität anschauen. Erweitert werden kann der Samsung Smart TV auch noch zusätzlich mit einer Bluetooth-Tastatur mit dem das das Surfen im Internet über den Smart TV noch einfacher gestaltet werden kann. Andere Bluetooth- Tastaturen von anderen Herstellern akzeptiert der Samsung Smart TV leider nicht, so dass man hier schon etwas tiefer in die Tasche greifen muss.

About the Author

TriwariusView all posts by Triwarius